Artikel

 

Praktische Tipps für Ihre erfolgreiche Karriere in Frankreich oder in einem deutsch-französischen Kontext

Um Ihre Karriere in einem französischen Kontext erfolgreich voranzubringen, ist es wichtig, die vielen kulturellen Unterschiede zu diesem Land und seinen Einwohnern zu kennen. Man bewirbt sich in Frankreich anders als in Deutschland.

Mit Hilfe unseres Karriere-Ratgebers erfahren Sie wie man einen Lebenslauf und ein Bewerbungsanschreiben in französischer Sprache verfasst, welche Regeln bei einem Bewerbungsgespräch in Frankreich gelten und allgemein wie man sich als Deutschsprachiger in Frankreich verhält.

 
Eurojob Familienlogo
 
Talente-Krieg in Frankreich: Die Wahrnehmung der Personaler

Talente-Krieg in Frankreich: Die Wahrnehmung der Personaler

Die Corona-Krise hat zu einer noch nie zuvor gesehenen Knappheit an Arbeitskräften und Talenten geführt. Viele französische Unternehmen werden durch den Personalmangel in ihren Vorhaben ausgebremst. Dementsprechend müssen sich Personalverantwortliche anpassen, unter anderem durch das Neuerfinden des Einstellungsprozesses. Hier ist, was unser deutsches-französisches Recruiting-Team bei der Durchführung von Vorstellungsgesprächen in Frankreich festgestellt hat.

 
Einstellung in Frankreich: wie Sie Shortlist-Kandidaten warmhalten

Einstellung in Frankreich: wie Sie Shortlist-Kandidaten warmhalten

Der angespannte Arbeitsmarkt in Frankreich führt leider auch zu unbeständigen Bewerbern. Da sie sehr begehrt sind, haben sie wenig Hemmungen, einen potenziellen Arbeitgeber abzuwimmeln. Vor diesem Hintergrund muss man einen Weg finden, seine drei oder vier favorisierten Kandidaten motiviert zu halten. Auch indem man sich mit ihnen im Laufe der Zeit trifft, anstatt zu warten, bis man seine Shortlist vervollständigt hat. Das erfordert gesunden Menschenverstand, Diplomatie und Pragmatismus.

 
Recruiting Praxis in Frankreich: Trends für Headhunter

Recruiting Praxis in Frankreich: Trends für Headhunter

Für die Recruiter in Frankreich war 2019 ein unglaublich gutes Jahr! Ein Markt voll von Fachkräften in Vollzeitbeschäftigung. Die Mitarbeitersuche hat durch die Recruiter und ihre immer professioneller werdenden Praktiken und Vorgehensweisen eine gewisse Reife erreicht.

 
Interim-Manager in Frankreich: Unternehmensziele auf dem französischen Markt sicher und präzise erreichen

Interim-Manager in Frankreich: Unternehmensziele auf dem französischen Markt sicher und präzise erreichen

In immer mehr Wirtschaftsbereichen setzt sich der Trend zu flexibleren Lösungen durch. Dies ist auch bei der Besetzung von Manager-Stellen in Frankreich zu beobachten. Für viele Unternehmen heißt das Zauberwort: Interims-Management, also die Einstellung eines Managers auf Zeit. Die Betriebe versprechen sich davon niedrigere Kosten, geringeres Risiko und höhere Flexibilität.

 
Paris oder die Provinz: wie mobil sind Franzosen für ihren Job?

Paris oder die Provinz: wie mobil sind Franzosen für ihren Job?

Selbst wenn eine Mehrheit der Angestellten in Paris behauptet, versucht zu sein, in eine andere Region zu wechseln, sind es doch wenige, die für einen Wechsel bereit sind. Es scheint klare Unterschiede zwischen den begehrten und weniger beliebten Regionen zu geben.

 
Wie funktioniert Mitarbeiterüberlassung oder Arbeitskräfteüberlassung in Frankreich, was muss man beachten?

Wie funktioniert Mitarbeiterüberlassung oder Arbeitskräfteüberlassung in Frankreich, was muss man beachten?

Der offizielle Begriff ist Arbeitnehmerüberlassung (auch: Leiharbeit oder Zeitarbeit genannt oder zu ANÜ abgekürzt) und liegt vor, wenn Arbeitnehmer (Leiharbeitnehmer) von einem Arbeitgeber (Verleiher) einem Dritten (Entleiher) gegen Entgelt für begrenzte Zeit überlassen werden. Rechte und Pflichten des zweiten Arbeitgebers übernimmt der ursprüngliche Verleiher. Dieses Prinzip beinhaltet schon in Deutschland einen großen Teil an Pflichten und rechtlichen Aspekten, die zu beachten sind. Für französische Arbeitskräfte, die man als temporäre Mitarbeiter gewinnen will, ist das nicht anders.

 
Mit guter Personalberatung die richtigen Mitarbeiter in Frankreich finden

Mit guter Personalberatung die richtigen Mitarbeiter in Frankreich finden

Auf dem Arbeitsmarkt sind Personalberatungen nicht mehr wegzudenken, viele qualifizierte Kandidaten nutzen sie neben den bekannten Online-Jobbörsen. Aber funktioniert das auch in umgekehrter Richtung für die Unternehmen? Kann beispielsweise ein deutsches Unternehmen auf diesem Weg qualifizierte Mitarbeiter in Frankreich finden?

 
 
 
 
Cookies auf dieser Website
Wir verwenden Cookies, um Ihr Nutzererlebnis auf unserer Webseite zu verbessern. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung , um mehr Informationen über unseren Umgang mit Daten zu erhalten. Mit einem Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können jetzt Eurojob Consulting zur ihrem Startbildschirm hinzufügen