Die Spezialisten für deutsch-französische Personalsuche Kandidaten-Bereich ❯

Juristische Beratung für Ihr Unternehmen in Frankreich.

Eurojob-Consulting, Partner der deutsch-Französischen Anwaltskanzlei Epp & Kühl

Legal advice hero d545e86e33f7f3576c85ee3fdd0f3de2130f5f9519fa6695241f79765c712e28

„Die deutsch-Französische Anwaltskanzlei Epp & Kühl ist schon seit langer Zeit unser Partner. Immer, wenn es darum geht, Arbeitsverträge für vermittelte Bewerber zu erstellen oder ein Unternehmen für einen unserer Kunden zu gründen, greifen wir auf ihre juristische Erfahrung im deutsch-französischen Kontext zurück.“

Jerome 20bdd870c7d8f922ad80d22fa1793cc4a2a36a158ff6f08647896cc6c3b8839e

Jérôme Lecot
Co-Geschäftsführer
Eurojob-Consulting

Unterstützung und Beratung deutschsprachiger Unternehmen im Frankreichgeschäft

Frankreich gehört zu den großen Märkten Europas und ist für deutschsprachige Unternehmen eines der ersten Zielmärkte. Frankreich bietet als einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands sehr attraktive Geschäftschancen:

  • zweitgrößter Markt in der Europäischen Union
  • Zugangsmöglichkeiten zu etwa 60 Millionen Verbrauchern
  • gut ausgebildete Arbeitskräfte
  • moderne Infrastruktur
  • gehört zu den G-20 Ländern, in denen die Unternehmensgründung am einfachsten ist

Ob in der Vorbereitungsphase für einen Markteintritt, bei der Anstellung von Mitarbeitern oder der Gründung einer Niederlassung in Frankreich, Eurojob-Consulting bietet Ihnen in Kooperation mit der deutsch-französischen Anwaltskanzlei Epp & Kühl, Unterstützung in allen geschäftlichen Belangen.

Unser Partner kann Ihnen dabei helfen, Antworten auf grundsätzlich aber auch spezielle Fragen zu finden, die sich deutsche, österreichische und schweizerische Unternehmen stellen, die das Marktpotential Frankreichs ausschöpfen möchten.

Mögliche Leistungen sind u.a.:

Vertriebsaufbau:

  • Erstellung von Verträgen für die Zusammenarbeit mit Handelsvertretern, Händlern und Handlungsreisenden (VRP)
  • Vertragsgestaltung und Betreuung von Vertriebsverträgen (u.a. bei Handelsvertretern, Händlern)
  • Aufbau von Franchise-Netzwerken
  • Joint Venture
  • Gestaltung von Lieferverträgen

Arbeitsrecht in Frankreich

  • Beratung im Vorfeld des Abschlusses französischer Arbeitsverträge
  • Besonderheiten bei Gehaltsverhandlungen (Einkommensteuer, Sozialversicherung)
  • Aufsuchen des anwendbaren Tarifvertrags
  • Ausarbeitung und Verhandlung von Sozialplänen

AGB Recht

  • Ausarbeitung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Beratung hinsichtlich der Wahl des geeigneten Rechts (auch UN-Kaufrecht)
  • B-to-B und B-to-C
  • AGB für Internetshops
  • Erstellen von Einkaufs- und Verkaufsbedingungen für den internationalen Rechtsverkehr

Forderungseinzug in Frankreich

  • Durchsetzung von Forderungen und Verwertung von Sicherheiten
  • Geltendmachung von Ansprüchen gegen Unternehmen im Insolvenzverfahren

Deutsch-französisches Steuerrecht

  • Vermeidung einer Betriebsstätte in Frankreich bei Zusammenarbeit mit Arbeitnehmern oder mit Handelsvertretern
  • Steuerliche Optimierung der Geschäftsführerbesteuerung
  • Besteuerung von Dividenden von Frankreich nach Deutschland